Das Bankhaus

Erfahren Sie mehr über das Bankhaus Rautenschlein und unser Engagement

Von der Gründung 1899 bis heute - klicken Sie sich durch die Bilder und erfahren mehr über unser Bankhaus.

Das Bankhaus in Bildern

Neuer Hauptsponsor & stolzer Partner der Jugend!

Das Bankhaus Rautenschlein unterstützt nun die 1.Herrenmannschaft vom FSV Schöningen mit frischen Trikots. Ab dem 01.01.2024 beerbt das Bankhaus Rautenschlein das 1275-jährige Stadtjubiläum auf der Brust der 1.Herrenmannschaft. Als stolzer Hauptsponsor möchten wir nicht nur das Team stärken, sondern den ganzen Verein auf seinem Weg begleiten. Der Deal erfüllt uns mit Stolz! Ein starker und regional verwurzelter Partner. Gemeinsam für Schöningen – wir freuen uns auf die Zukunft!
Das Rautenschlein Bankhaus unterstützt nun die 1. Herrenmannschaft vom FSV Schöningen mit frischen Trikots

Das Bankhaus seit 2009

2009 Die Bankhaus Rautenschlein GmbH ist Finanzierungspartner für die Landwirtschaft mit Schwerpunkt Betriebsmittelfinanzierung
Bilanzsumme: 35 Mio. €
2013 Bilanzsumme 100 Mio. €
2017 Umwandlung in die Bankhaus Rautenschlein AG
Das Bankhaus ist Agrarfinanzierungspartner der Landwirtschaft mit Schwerpunkt: Betriebsmittelfinanzierung , Landkauf, Investition und Hof-Betriebsnachfolge
2022 Bilanzsumme 200 Mio. €
Finanzierungspartner für die Landwirtschaft mit Schwerpunkt Betriebsmittelfinanzierung

Spezialisierung 2008

2008 Otto Rautenschlein GmbH wird getrennt in:
Bankhaus Rautenschlein GmbH und Otto Rautenschlein Landhandel GmbH
Trennung von Bankhaus Rautenschlein GmbH und Otto Rautenschlein Landhandel GmbH

1990 - 1997

1990 Wiedervereinigung und Wiedereingliederung der Anlage in Hötensleben
1994 Umwandlung von der KG zur GmbH
1997 Auflösung der Landmaschinenabteilung
Umwandlung von der KG zur GmbH

1959 - 1985

1959 Kauf und Umbau der Söllinger Anlage
1962 Erwerb der Lagerhalle an der Bahn in Schöppenstedt
1985 Verkauf der Helmstedter Filiale
Erweiterung der Geschäftsräume

1939 - 1958

1939 Bau Siloanlage Hötensleben
1940 Umwandlung in eine KG
1944 Luftangriff und Treffer der Filiale in Helmstedt
1945 Teilung Deutschlands in Besatzungszonen, Enteignung der Anlage in Hötensleben
1948 Währungsreform
1952 Getreidelagerbau in Watenstedt
1955 Aufbau der Ferguson Werkstatt in Schöningen, Hötensleberstr. 48
1955 - 1960 Einsatz von Lohnmähdreschern
1958 Übernahme vom Landhandel Erich Busse in Schöppenstedt
Umwandlung in eine KG

Gründung 1899 - 1924

1899 Gründung Firma Otto Rautenschlein, Agrarprodukte und Bankgeschäft
1919 Umwandlung in eine oHG
1924 Eröffnung einer Filiale in Helmstedt, Poststrasse
Gründung der Firma Otto Rautenschlein, Agrarprodukte und Bankgeschäft